Der Sommer neigt sich dem Ende zu, ein paar Urlaubstage sind noch übrig, warum also nicht ein (Kurz-)Urlaub in Porto?

Wenn Porto bis jetzt nicht auf deiner Liste stand: Warum nicht?

Die kleine Perle im Norden Portugals direkt an der Atlantikküste bietet alles, was du für einen perfekten Trip brauchst. Strand und Meer, leckeres Essen und grandiosen Portwein, kleine Gässchen und wunderschöne Architektur.

Porto ist gemütlich und lädt dich ein, endlich einen Gang herunterzuschalten. Hetze nicht durch die Straßen, sondern lass es langsam angehen. Gönne dir ein Francesinha oder einen Bacalhau à brás, mache eine Portweinprobe und genieße die Aussicht auf den Sonnenuntergang von der Ponte Dom Luís I. Sieht aus wie der Eiffelturm? Stimmt, ist auch von Gustave Eiffel. Steige in die historische Straßenbahn und lasse dich damit bis an den Strand fahren.

Und wenn du ein Harry Potter Fan bist, dann lass dir die Livraria Lello auf keinen Fall entgehen – erkennst du diese Buchhandlung?

Heute nehme ich dich mit auf einen Fotospaziergang. Ich zeige dir Porto durch meine Linse. Genieße die Aussicht!

Was hat dir in Porto am besten gefallen? Verrat es uns im Kommentar.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.